Juristentag 2018 – Lugano

Datum: 
14.09.2018 bis 15.09.2018
Ort: 
Lugano

SCHWEIZERISCHER JURISTENTAG 2018, Lugano

14. und 15. September 2018

 

Thema:

«Privatautonomie im 21. Jahrhundert»
Individuelle Gestaltungsspielräume im Privatrecht, Strafrecht und öffentlichen Recht sowie im internationalen Rechtsverkehr

 

mit

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Ernst, All Souls College Oxford, Professor an der Oxford Law Faculty und an der Universität Zürich
Die Vertragsordnung - Rückblick und Ausblick

Prof. dr Isabelle Romy, professeure associée à l’Université de Fribourg et avocate, Zürich
Autonomie des parties et clauses attributives de juridiction dans les contrats internationaux: aspects choisis de droit international privé suisse

Prof. dr Valérie Défago Gaudin, professeure à l’Université de Neuchâtel
Quelle autonomie pour l’Etat ?

Prof. Dr. Grischa Merkel, Universität Basel
Patientenautonomie und Tatherrschaft bei lebensbeendenden Entscheidungen. Orientierungshilfen auf dem schmalen Grad zwischen gebotener, erlaubter und verbotener Sterbehilfe

Prof. Dr. Barbara Graham-Siegenthaler, Universität Luzern
Privatautonomie im Privatrecht – Entwicklungen und Tendenzen